Mittagstisch

Das untenstehende Schutzkonzept von Ende Juni ist bereits wieder überholt. Ab sofort wird der Mittagstisch sistiert, weil die Zunahme der Erkrankung an Covid und die Hospitalisation auch von doppelt Geimpften Besorgnis erregend ist. Wir hoffen, dass im 2022 nach erfolgter Booster-Impfung der älteren Gäste respektive Gastgeber*innen der wöchentliche Mittagstisch mit einem entsprechenden Schutzkonzept wieder zu unserem Angebot gehört.

Schutzkonzept von 2021
Auch wenn wir als Privatpersonen kochen, gilt für die Organisation des Mittagstisches neu ein Schutzkonzept, das berücksichtigt, dass vor allem ältere Personen aus verschiedenen Haushalten zusammen essen, organisiert durch einen Verein. Wir haben uns für folgende Vorsichtsmassnahmen entschieden:

  • GastgeberInnen sind geimpft – dies wollen wir den möglichen Gästen zu ihrer Sicherheit mitteilen können
  • Die Gäste selber tragen auch Verantwortung: sie sind geimpft, genesen oder haben zu Hause einen Selbsttest (mit negativem Resultat) gemacht
  • Die Anzahl Gäste wird auf 4 Personen beschränkt (d.h. total 5-6 Personen)
  • Wenn der MT nicht draussen (örtliche Möglichkeiten / Wetter) stattfinden kann, wird für eine gute Belüftung in der Wohnung gesorgt.
  • Die Rückverfolgung ist durch die Anmeldung gewährleistet.