Willkommen

Die Nachberegruppe Obstberg ist als Verein organisiert und sorgt seit 1981 für Begegnungsmöglichkeiten unter den BewohnerInnen des Obstberg-Quartiers.

Sie ermöglicht es, neue Kontakte zu knüpfen und alte Freundschaften zu pflegen.

Die Nachberegruppe organisiert regelmässige Anlässe wie das Quartier-Sommerfest oder die Begegnungen im Rahmen von Adventsfenstern. Darüber hinaus bildet die Nachberegruppe auch für zahlreiche weitere Aktivitäten und Initiativen eine Plattform wie beispielsweise für Lesungen, quartierbezogene Informationen und Diskussionen, kulturelle Veranstaltungen oder ein Jassturnier. Wegen Corona sind die Anlässe bis auf weiteres leider sistiert, s.a. Rubrik „Aktuell“. 

Unser Projekt „Nachbarschaftshilfe“ ist ein kostenloses Netzwerk für Freiwilligenarbeit im Quartier und vermittelt zwischen Angebot und Nachfrage einfacher Hilfeleistungen im Alltag. In diesem Zusammenhang sind weitere Treffmöglichkeiten entstanden: der kleine und feine Dienstags-Mittagstisch bei kochfreudigen Mitgliedern, das Strickcafé im Träffer und die Jass-Nachmitttage – beide im Quartierzentrum Träffer. Mittagstisch, Strickcafé und Jass-Nachmittage mussten gemäss Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit bis auf weiteres sistiert werden. Das Vermittlungstelefon 079 271 94 26 bleibt in Betrieb.

Wir engagieren uns zudem in Fragen der Quartiergestaltung und des Verkehrs, insbesondere der Schulwegsicherheit und Begegnungszone Obstberg. Die Nachberegruppe vertritt Quartierinteressen in der Quartierkommission QUAV4.

Wir setzen uns ein für möglichst reichhaltige Quartierstrukturen und für soziale Aufgaben, wie den multikulturellen Mittagstisch im Träffer oder Spielmöglichkeiten für Kinder.