Aktuell

ABSAGE: Wegen der aktuellen Corona-Situation fällt der 1. Anlass mit Wale Däpp und Duo Basso (Freitag 14. Januar) leider aus und wird auf später verschoben.
Das Flugblatt zu den Aktivitäten Frühjahr 2022 ist bereits in den Briefkästen der Mitglieder verteilt und wird auch hier aufgeführt. Wir freuen uns auf das vielseitige Programm und werden Sie informieren, wenn Absagen wie für den 1. Anlass nötig werden.
Hier ein  Überblick zu den anderen Treffen:
 Der Dienstag-Mittagstisch ist wegen der Pandemie seit 13.11.2021 erneut bis auf weiteres sistiert. Wer bei diesem Angebot als neue Gastgeber*in gerne mitmacht, meldet sich bei Ruth Müller resp. bei der Nachbarschaftshilfe.
Strick-Café im Träffer : immer am 1. Montag des Monats, 9 – 11 h . Dora Lenke gibt Auskunft ob die Durchführung möglich. Zertifikatspflicht im Träffer (Schosshaldenstr. 43).
– Jassen im Träffer : 1x monatlich Montag nachmittag 14-17h:  (17. Jan / 14. Feb / 14. März / 11. April / 16. Mai / 13. Juni ) Auskunft bei Reni Müller 078 791 93 05 ob das Jassen stattfinden kann. Zertifikatspflicht im Träffer (Schosshaldenstr. 43). Weitere Infos zu diesen monatlichen Treffen unter NGO-Gruppen resp. auf http://www.traeffer.ch.
– NGO Contact! Mit Zeichenblock, Stift und Farbe unterwegs („urban sketching“ – spontanes Skizzieren). Stuhl, Papier und Stifte nach Wahl mitnehmen. Nächstes Treffen: abgesagt  – die Gruppe wartet auf wärmere Temperaturen. Weitere Infos NGO-Gruppen.
NGO Contact! Spazieren,  Tanzen, QiGong- und andere Bewegungen 
Winterschlaf ist angesagt, im Frühjahr 2022 sehen wir weiter, ob genügend Interessent*innen wieder mitmachen wollen. Weitere Infos NGO-Gruppen.
– paul&ich Gemeinschaftsgarten: InteressentInnen, die wöchentlich 2-4 Stunden in einem der 3 Bereiche (Kräuter, Blumen, Gemüse) mitarbeiten wollen, sind willkommen. Das Projekt läuft nach der ersten Ernte weiter. Weitere Auskunft gibt Christine Fach und das Infoblatt P&I_Gemeinschaftsgarten
– paul&ich Bilderclub: In welcher Form der Bilderclub nach der Pilotphase weitergeführt werden kann, ist noch ungewiss. Informationen folgen so bald als möglich. Weitere Infos NGO-Gruppen.
Und wie immer: Vermittlung von kleineren Dienstleistungen der Nachbarschaftshilfe mit Telefon der Nachbarschaftshilfe (079 271 94 26) oder  . Jüngere NeuzuzügerInnen haben uns in den letzten Monaten vielseitige Angebote unterbreitet und ergänzen damit den bestehenden Kreis der Leute mit Hilfsangeboten- vielen Dank! Details zur Nachbarschaftshilfe finden Sie unter den entsprechenden Rubriken dieser Homepage.