Aktuell

ÄNDERUNG beim Mittagstisch: Am 21. Februar kocht Viktor Jenni (Tavelweg 23) anstelle der verhinderten Dora Lenke, merci fürs Einspringen!
Der Plan zum wöchentlichen Mittagstisch für das 1. Halbjahr 2023 stimmt bei allen andern Daten: Wer kocht wann? 2023-1 . Nutzen Sie diese Treff-Gelegenheit – die kochenden Nachbar:innen freuen sich, wenn Sie auch dieses Angebot rege besuchen! 
 
 
Das Programm für die Veranstaltungen im ersten Quartal kann hier geöffnet werden – notieren Sie sich die Daten, damit Sie nichts verpassen. NGO Veranstaltungen 2023-1
 
Überblick zu den Gruppentreffen:
 
Strick-Café im Träffer monatlich am Montag 9 – 11 h . Dora Lenke gibt Auskunft ob die Durchführung möglich ist. Daten unter NGO-Gruppen resp. auf http://www.traeffer.ch.

 

– Jassen im Träffer : 1x monatlich Montag nachmittag 14-17h:  Auskunft/Anmeldung bei Reni Müller 078 791 93 05. Daten unter NGO-Gruppen resp. auf http://www.traeffer.ch.

 

– Diskussions-Frauengruppe im Träffer: 1x monatlich Montag 9.30-11.30h. Näheres unter NGO-Gruppen.
 
– „Urban Sketching“ (spontanes Skizzieren): Mit Zeichenblock, Stift und Farbe unterwegs. Stuhl, Papier und Stifte nach Wahl mitnehmen. Jeweils am letzten Freitagnachmittag des Monats. Weitere Infos NGO-Gruppen.
 
– paul&ich Gemeinschaftsgarten: InteressentInnen, die wöchentlich 2-4 Stunden in einem der 3 Bereiche (Kräuter, Blumen, Gemüse) mitarbeiten wollen, sind willkommen. Anmeldung zum Mitmachen  Auskunft gibt auch Christine Fach und das Infoblatt P&I_Gemeinschaftsgarten
 
– paul&ich Bilderclub: Der Bilderclub wird ins reguläre Programm des ZPK aufgenommen, Voranmeldung ist möglich aber nicht mehr nötig: MIRO-Ausstellung: Samstag 18.2. 10.30h. Infos bei Ruth Müller (031 351 98 39) oder im zpk.org (Stichwort: Bilderclub). Weitere Infos und Daten NGO-Gruppen.
 
Und wie immer: Vermittlung von kleineren Dienstleistungen der Nachbarschaftshilfe mit Telefon der Nachbarschaftshilfe (079 271 94 26) oder  
Jüngere NeuzuzügerInnen haben uns in den letzten Monaten vielseitige Angebote unterbreitet und ergänzen damit den bestehenden Kreis der Leute mit Hilfsangeboten- vielen Dank! Details zur Nachbarschaftshilfe finden Sie unter den entsprechenden Rubriken dieser Homepage.